Unterstützung für UWB

Datum: 5. Dezember 2020 um 16:27
Alarmierungsart: Meldeempfänger, PowerAlarm
Dauer: 3 Stunden 3 Minuten
Einsatzart: TH
Einsatzort: Hamelspringe
Einsatzleiter: K. Siewert
Mannschaftsstärke: 1-5
Fahrzeuge: ASÜ, TSF-W


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort Alarm Ortsbrandmeister Erkundung – Unterstützung für die untere Wasserbehörde (UWB) wurden heute die beiden Ortsbrandmeister und anschließend einige weitere Kräfte gegen 16:30 Uhr in die Mühlenbreite nach Hamelspringe alarmiert.

Dort wurde von Anwohnern eine weiße Flüssigkeit bzw. Farbe in der Hamel wahrgenommen, welche aus einem Regenwasserkanal kam. Da im weiteren Verlauf die Hamel in einige Fischteiche fließt, wurde die Flüssigkeit durch unseren Einsatz mit sehr viel Wasser stark verdünnt und die Regenwasserkanäle entsprechend gespült, sodass keine Gefahr mehr für die Umwelt besteht.

Neben unseren insgesamt sechs Kameraden mit TSF-W und der ASÜ waren auch drei Kameraden der Ortsfeuerwehr Bakede mit dem TLF sowie die Polizei und die UWB im Einsatz. Gegen 19:30 Uhr konnten wir den Einsatz beenden.