Feuer Kühlschrank Angerstraße

Datum: 23. Oktober 2020 um 23:50
Alarmierungsart: Meldeempfänger, PowerAlarm, Sirene
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten
Einsatzart: FEU
Einsatzort: Bad Münder
Einsatzleiter: L. Kölle
Mannschaftsstärke: 1-8
Fahrzeuge: ASÜ, TSF-W


Einsatzbericht:

Kurz vor Mitternacht wurden mehrere Feuerwehren aus dem Stadtgebiet zu einem Wohnungsbrand in die Angerstraße alarmiert. In einem Wohnhaus war ein Kühlschrank in Brand geraten. Ein Bewohner, der noch versucht hatte, das Feuer selbst zu löschen, wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Neben der Ortsfeuerwehr Bad Münder waren auch die für die Atemschutzüberwachung zuständige Feuerwehr Hamelspringe sowie das Konzept Einsatzstellenhygiene mit Kräften der Ortsfeuerwehren Beber und Egestorf und des ABC-Zuges der Kreisfeuerwehr im Einsatz. Zur Rettungsdienstlichen Absicherung der Einsatzkräfte wurde ein mit ehrenamtlichen Helfern besetzter Rettungswagen des DRK alarmiert.